Startseite Programm

Alle Infos zur Veranstaltung

Institut für Rechtsmedizin

Highlight rollstuhlgerecht Rechtsmedizin: Gestern und Heute

18:00 bis 18:45 Uhr Vortrag

Die Rechtsmedizin hieß nicht immer so. Ursprünglich wurde der Name Gerichtsmedizin oder gerichtliche Medizin gebraucht. Diese Namensänderung hat u. a. auch etwas damit zu tun, dass sich das Aufgabengebiet und die technischen Möglichkeiten geändert haben. In der Historie der gerichtlichen Medizin spielte insbesondere der mitteldeutsche Raum eine besondere Rolle. Spezielle Obduktionstechniken sind noch heute auf Sachsen-Anhalt zurückzuführen. Auch die enge Kooperation mit den Juristen an der Martin-Luther-Universität hat eine über Jahrhunderte währende Tradition. Anhand von Beispielen aus der täglichen Praxis der Rechtsmedizin wird über die damaligen und heutigen Möglichkeiten berichtet.

Referent Prof. Dr. Rüdiger Lessig
Veranstaltungsort Universitätsklinikum, Universitätsklinikum, Ernst-Grube-Straße 40; Lehrgebäude FG 5/6, Hörsaal 1+2

Infos zum Veranstalter

Webseite: www.medizin.uni-halle.de

Drucken
rollstuhlgerecht

Haltestelle Haltestelle Nr. 3:
Heide-Universitätsklinikum