Startseite Programm

Veranstaltungen

Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie

Alles CRISPR oder was?                                        

17:00 bis 22:30 Uhr Präsentation/ Allg. Information

CRISPR/Cas ist eine leistungsfähige Methode, um ganz gezielt einzelne Gene zu verändern. Wie CRISPR funktioniert und welche Unterschiede es zu konventionellen Züchtungsansätzen gibt, erfahrt Ihr hier. Kommt vorbei und macht Euch ein Bild!

Referent Antje Hellmuth
Veranstaltungsort Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie, Weinberg 3; Foyer

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Gesellschaft für astronomische Bildung e.V.

Highlight ASTROlino-SternGuckerZeit für ALLE                                        

17:00 bis 17:45 Uhr Vortrag

Wir zeigen Sterne und Planeten für Kinder und Familien. Zudem verdient in diesem Jahr der Mond besondere Aufmerksamkeit, denn vor 50 Jahren sind erstmals Menschen auf dem Mond gelandet und haben dort ihre Spuren hinterlassen.

Referent ASTROlinos, Dirk Schlesier, Inga Schlesier
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; 1. OG, HS 4, R 1.43

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Philosophische Fakultät I

Authors meet citizens - Dr. Gregor Ritschel: Jeremy Bentham und Karl Marx                                        

17:00 bis 18:00 Uhr Vortrag

Karl Marx und Jeremy Bentham werden oft als Gegenspieler betrachtet – der eine als Kritiker der bürgerlichen Ordnung, der andere als deren Verkörperung. Dr. Gregor Ritschel zeigt, dass sie mehr eint als auf den ersten Blick anzunehmen ist.

Referent Dr. Gregor Ritschel
Veranstaltungsort Steintor Campus 1, Emil-Abderhalden-Straße 26-27; 2. OG, Seminarraum 12

Career Center

Highlight Berufe-Powerpoint-Karaoke                                        

17:00 bis 18:30 Uhr Mitmachprogramm

Beim Berufe-Powerpoint-Karaoke halten die Teilnehmer (vielleicht auch Sie?) aus dem Stegreif einen Vortrag zu einem ihnen vorher nicht bekannten Thema anhand einer zufällig ausgewählten Powerpoint-Präsentation aus bestimmten Berufsfeldern.

Referent Tino Schlögl
Veranstaltungsort Melanchthonianum, Universitätsplatz 9; 1. OG, HS XV

rollstuhlgerecht
Familienbüro

Highlight Betreute Bastelstraße des Familienbüros der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg                                        

17:00 bis 22:00 Uhr Mitmachprogramm

Das Familienbüro der MLU lädt alle bastelfreudigen und kreativen Kinder und deren Eltern zu einer betreuten Bastelstraße ein. Hier kann nach Herzenslust gemalt, gefaltet, geklebt und der Kreativität freien Lauf gelassen werden.

Veranstaltungsort Melanchthonianum, Universitätsplatz 9; Hörsaal C

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Institut für Biochemie und Biotechnologie

Biochemie für alle Sinne                                        

17:00 bis 01:00 Uhr Mitmachprogramm

Wie funktioniert Leben? Woraus setzt es sich zusammen? Durch Nutzen unserer 5 Sinne gehen wir diesen Fragen auf den Grund. Dazu stellen wir angewandte Biowissenschaft in spannenden Mitmach-Experimenten für alle Altersgruppen vor.

Veranstaltungsort Institut für Biochemie und Biotechnologie , Kurt-Mothes-Str. 3

familienfreundlich
MLU-Gründerservice

Crummes Eck verändert Gesellschaft                                        

17:00 bis 21:00 Uhr Mitmachprogramm

Das junge Gründerteam rettet Lebensmittel vor der Tonne und bietet sie in einem Laden gegen selbstgewählte Spenden an. Diese Social Entrepreneure zeigen, dass ein erfolgreiches Geschäftsmodell auch einen zutiefst sozialen Ansatz verfolgen kann.

Veranstaltungsort Universitätsplatz, Universitätsplatz 9

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Institut für Geowissenschaften und Geographie

Dünnschliffmikroskopie von Gesteinen                                        

17:00 bis 01:00 Uhr Präsentation/ Allg. Information

Dünnschliffmikroskopie von Gesteinen

Referent Dr. Rüdiger Kilian
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; Von-Seckendorff-Platz 3, 1. Etage, Mitte

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Institut für Geowissenschaften und Geographie

Da liegt ein Trilo in Halle: Wissenschaftliche 3D-Abbildungen von Fossilien                                        

17:00 bis 01:00 Uhr Präsentation/ Allg. Information

Wissenschaftliche Kommunikation von Sammlungsmaterial über Kontinente hinweg

Referent Maximilian Albrecht
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; Von-Seckendorff-Platz 3, 1. Etage, Mitte

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Institut für Geowissenschaften und Geographie

Damit unser trautes Heim nicht zum schiefen Turm von Pisa wird                                        

17:00 bis 01:00 Uhr Präsentation/ Allg. Information

Damit unser trautes Heim nicht zum schiefen Turm von Pisa wird: Untersuchung der Tragfähigkeit des Baugrunds im bodenmechanischen Labor

Referent Christian Soellig
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; Von-Seckendorff-Platz 3, Erdgeschoss, Raum 3 0.54.2

familienfreundlich rollstuhlgerecht