Startseite Programm

Alle Infos zur Veranstaltung

Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS

Highlight Wissenschaftsjahr familienfreundlich rollstuhlgerecht Der Chip als Chauffeur

19:00 bis 19:45 Uhr Vortrag

Autonom fahrende Roboterautos, bei denen kein Fahrer für die Steuerung des Fahrzeugs zuständig ist, erfordern extrem leistungsfähige und hochzuverlässige Sensor- und Elektroniksysteme. Am Center für Angewandte Mikrostrukturdiagnostik CAM des Fraunhofer IMWS in Halle werden neue Lösungen entwickelt, um kleinste Defekte z. B. mittels Röntgen, Ultraschall oder elektronenmikroskopischer Analyseverfahren zu finden. Das daraus abgeleitete Verständnis von möglichen Ausfallrisiken und Fehlerursachen ermöglicht die Sicherung von Qualität und Zuverlässigkeit der im Fahrzeug eingesetzten Elektronik. In einem Vortrag werden aktuelle Trends, Triebkräfte und zukünftige Konzepte auf dem Weg hin zu einer selbstfahrenden Automobilität vorgestellt. Sie erhalten einen Einblick in die Forschungsarbeit des Fraunhofer IMWS, die in Kooperation mit Auto- und Elektronikfirmen das Ziel verfolgt, die zukünftigen Herausforderungen an die Zuverlässigkeit von Elektronikbauelementen im Automobil zu meistern.

Referent Prof. Dr. Matthias Petzold
Route Arbeitswelten der Zukunft - Wissenschaftsjahr 2018
Veranstaltungsort Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS, Walter-Hülse-Straße 1; Seminarraum

Infos zum Veranstalter

Das Fraunhofer IMWS betreibt angewandte Forschung für mehr Materialeffizienz und ist Impulsgeber, Innovator und Problemlöser für die Industrie und für öffentliche Auftraggeber in den Bereichen Zuverlässigkeit, Sicherheit, Lebensdauer und Funktionalität von Werkstoffen in Bauteilen und Systemen.

Webseite: http://www.imws.fraunhofer.de

Wissenschaftsjahr familienfreundlich rollstuhlgerecht

Haltestelle Haltestelle Nr. 1:
Weinberg Campus