Startseite Programm

Alle Infos zur Veranstaltung

ULB - Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt

Wissenschaftsjahr familienfreundlich Führung durch den Scannerpark der ULB

18:00 bis 18:30 Uhr Führung

Seit mehr als zehn Jahren ist die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt z.T. federführend an nationalen Digitalisierungsprojekten für Historische Drucke beteiligt. Ziel ist es, die Titel Studierenden, Wissenschaftlern und allen übrigen Interessierten orts- und zeitunabhängig zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig die historischen Bestände zu schonen. Inzwischen wurden bereits mehr als 90.000 Werke der Bibliothek digitalisiert. Dazu ist modernste Scannertechnik im Einsatz, die auch die Bearbeitung von Großformaten, eng gebundenen oder stark beschädigten Werken erlaubt. Gezeigt werden verschiedene Scannertypen und die Weiterverarbeitung der Digitalisate bis zur Präsentation im Internet.

Veranstaltungsort ULB - Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt , August-Bebel-Straße 13; EG, Raum 102

Infos zum Veranstalter

Die im Jahr 1696 gegründete Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt ist die größte wissenschaftliche Bibliothek im Land Sachsen-Anhalt und eine der größten in Deutschland. Sie hat einen Bestand von 5,4 Millionen Medieneinheiten, der sich auf die Zentrale Bibliothek und 20 Zweigbibliotheken verteilt. Das Magazingebäude, der erste bibliothekarische Zweckbau der Universität Halle, ist ein Klassiker der Bibliotheksarchitektur.

Webseite: http://www.bibliothek.uni-halle.de

Wissenschaftsjahr familienfreundlich

Haltestelle Haltestelle Nr. 6:
Moritzburgring