Startseite Programm

Veranstaltungen

Philosophische Fakultät I

Authors meet citizens – Dr. Veronika Zink: Von der Verehrung                                        

17:00 bis 18:00 Uhr Workshop/ Seminar

Maria, Ahnen, Popstars, Genies – sie alle sind Objekte der Verehrung. Doch welche kulturellen Bedeutungen kommen der Verehrung heute zu und welche Rolle spielen Gefühle? Dr. Veronika Zink stellt ihre Studie vor und lädt zur Diskussion ein.

Referent Dr. Veronika Zink
Veranstaltungsort Steintor Campus 1, Emil-Abderhalden-Straße 26-27; 2. OG, Seminarraum 12

Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS

Balkonkraftwerke für alle                                        

17:00 bis 22:00 Uhr Ausstellung

Balkonmodule zur Stromerzeugung für den Eigenverbrauch sind stark im Kommen. Das Fraunhofer CSP entwickelt dabei Leichtbaumodule für eine noch einfachere Installation. Erfahren Sie, wie man mit Mini-PV-Anlagen die eigene Energiewende starten kann.

Referent Sebastian Schindler
Veranstaltungsort Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS, Walter-Hülse-Straße 1; Foyer

Wissenschaftsjahr familienfreundlich rollstuhlgerecht
Interdisziplinäres Zentrum für Materialwissenschaften (IZM)

Batterien der Zukunft                                        

17:00 bis 21:00 Uhr Präsentation/ Allg. Information

Das materialwissenschaftliche Zentrum präsentiert gemeinsam mit dem Start-Up-Unternehmen enspring F&E-Aktivitäten zu neuartigen Batterien.

Referent Robert Schlegel
Veranstaltungsort Interdisziplinäres Zentrum für Materialwissenschaften, Nanotechnikum Weinberg, Heinrich-Damerow-Straße 4; Heinrich-Damerow-Str. 4, EG

Familienbüro

Betreute Bastelstraße des Familienbüros der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg                                        

17:00 bis 22:00 Uhr Mitmachprogramm

Das Familienbüro der MLU lädt alle bastelfreudigen und kreativen Kinder und deren Eltern zu einer betreuten Bastelstraße ein. Hier kann nach Herzenslust gemalt, gefaltet, geklebt und der Kreativität freien Lauf gelassen werden.

Veranstaltungsort Melanchthonianum, Universitätsplatz 9; HS C

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Biocatering aus der Region                                        

17:00 bis 23:00 Uhr Kulinarisches Angebot

Jede Menge frische, regionale Zutaten, Gemüse und Kräuter aus 100 % kontrolliert biologischem Anbau, Fleisch aus artgerechter Tierhaltung: Mit Geschick und viel Liebe entstehen die köstlichsten Speisen: Sehen, riechen und schmecken Sie selbst!

Veranstaltungsort Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO), Theodor-Lieser-Straße 2

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Institut für Biochemie und Biotechnologie

Biochemie zum Anfassen                                        

17:00 bis 23:00 Uhr Mitmachprogramm

Was ist ein Protein, wie kann man Würmer zum Leuchten bringen und was haben Biochemiker damit zu tun? Findet die Antworten bei unserem spannenden Mitmachprogramm und tretet in Wettbewerben gegeneinander an.

Referent jGBM Halle Mitglieder
Veranstaltungsort Institut für Biochemie und Biotechnologie , Kurt-Mothes-Str. 3; EG., Foyer

familienfreundlich
Einrichtung für Transfusionsmedizin

Blutige Nacht: Blutspende mit Typisierungsaktion                                        

17:00 bis 21:00 Uhr Mitmachprogramm

Retten Sie Leben: Blutspende mit Typisierungsaktion

Veranstaltungsort Universitätsklinikum, Universitätsklinikum, Ernst-Grube-Straße 40; Funktionsgebäude 2, Ebene E-04

rollstuhlgerecht
Institut für Geowissenschaften und Geographie

Da liegt ein Trilo in Halle: Wissenschaftliche 3D-Abbildungen von Fossilien                                        

17:00 bis 00:00 Uhr Präsentation/ Allg. Information

Wissenschaftliche Kommunikation von Sammlungsmaterial über Kontinente hinweg

Referent Maximilian Albrecht, Golo Winkel
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; Von-Seckendorff-Platz 3, Vorraum Konferenzrau 1.48, 1. Stock

Institut für Geowissenschaften und Geographie

Damit der Tee nicht nach Auto schmeckt: Modelle von Grundwasserleitern und –geringleitern zeigen die Gefährdung unserer Trinkwasserressourcen                                        

17:00 bis 00:00 Uhr Präsentation/ Allg. Information

Am Labormodell können Entnahmen und Versickerungen ausprobiert werden.

Referent Abdelouahed Oussouss
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; Von-Seckendorff-Platz 3, Aufgang Süd, 1. Stock

Institut für Geowissenschaften und Geographie

Damit unser trautes Heim nicht zum schiefen Turm von Pisa wird                                        

17:00 bis 00:00 Uhr Präsentation/ Allg. Information

Untersuchung der Tragfähigkeit des Baugrunds im bodenmechanischen Labor

Referent Christian Soellig
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; Von-Seckendorff-Platz 3, Labor EG