Startseite Programm

Veranstaltungen

Institut für Anatomie und Zellbiologie

Führungen durch die Meckelsche Sammlung                                        

14:00 bis 15:30 Uhr Führung

Die Führungen dauern etwa 1,5 Stunden. Der Einlass ist nur mit Eintrittskarten möglich. Diese werden am Montag, 02. Juli, in der Tourist-Info im Marktschlösschen zwischen 17:00 und 19:00 Uhr kostenlos ausgegeben. Nur solange der Vorrat reicht!

Veranstaltungsort Institut für Anatomie und Zellbiologie // Meckelsche Sammlung, Große Steinstraße 52; Große Steinstraße 52

Institut für Anatomie und Zellbiologie

Führungen durch die Meckelsche Sammlung                                        

16:00 bis 17:30 Uhr Führung

Die Führungen dauern etwa 1,5 Stunden. Der Einlass ist nur mit Eintrittskarten möglich. Diese werden am Montag, 02. Juli, in der Tourist-Info im Marktschlösschen zwischen 17:00 und 19:00 Uhr kostenlos ausgegeben. Nur solange der Vorrat reicht!

Veranstaltungsort Institut für Anatomie und Zellbiologie // Meckelsche Sammlung, Große Steinstraße 52; Große Steinstraße 52

Arbeitskreis Studieren mit Kind

Insel der kleinen Entdecker                                        

16:00 bis 19:00 Uhr Mitmachprogramm

Der AK Studieren mit Kind begrüßt auf der Kinderinsel herzlich die kleinsten Entdecker der Langen Nacht der Wissenschaft. Unter dem Motto sehen, fühlen, staunen dürfen Kinden von 0 bis 4 Jahren in einer ruhigen Umgebung spielen und entdecken.

Referent Anne Raben
Veranstaltungsort StuRa, Kinderinsel, Universitätsplatz 7; Kinderinsel

familienfreundlich
Gesellschaft für astronomische Bildung e.V.

Öffentliche Beobachtung                                        

17:00 bis 01:00 Uhr Mitmachprogramm

Mit verschiedenen Teleskopen können Sie Sterne, Planeten, Galaxien und vieles mehr mit eigenem Auge bestaunen. Dabei werden hilfreiche Beobachtungstipps gegeben.

Referent Vereinsmitglieder der GAB und des Astrovereins Kanena
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; Wiese hinter dem Insitut

familienfreundlich rollstuhlgerecht
ULB - Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt

"Der Bauch lässt sich nicht mit Worten abspeisen"                                        

17:00 bis 23:00 Uhr Kulinarisches Angebot

In diesem Sinn ist auch für den kulinarischen Genuss im Bibliotheksgarten gesorgt: Das Team vom Afamia-Eck überrascht mit syrischen Köstlichkeiten. Selbstverständlich gibt es auch vegetarische und vegane Gerichte.

Veranstaltungsort ULB, Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, August-Bebel-Str. 50; Bibliotheksgarten

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Institut für Geowissenschaften und Geographie

3D Druck von Kristallmodellen                                        

17:00 bis 22:00 Uhr Präsentation/ Allg. Information

3D Druck von Kristallmodellen

Referent H. Pöllmann
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; Haus Geologie, 2. Etage

Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS

3D-Druck                                        

17:00 bis 22:00 Uhr Ausstellung

Mit 3D-Druck ist es möglich, sich seine Wunschgegenstände selbst zu drucken.

Referent Andreas Krombholz
Veranstaltungsort Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS, Walter-Hülse-Straße 1; Walter-Hülse-Straße 1, 06120 Halle (Saale), Foyer

Wissenschaftsjahr familienfreundlich rollstuhlgerecht
Institut für Geowissenschaften und Geographie

Alberich will nicht absaufen … Das Wasser muss aus dem Berg                                        

17:00 bis 00:00 Uhr Präsentation/ Allg. Information

Mundlöcher von Wasserlösungsstollen des Altbergbaus in Sachsen-Anhalt und deren Wasserqualität

Referent Felix Vetterlein
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; Von-Seckendorff-Platz 3, Flur, 1. Stock

Gesellschaft für astronomische Bildung e.V.

Astrolino-SternGuckerZeit für alle                                        

17:00 bis 17:45 Uhr Vortrag

Wir wollen uns einmal näher anschauen was Astronauten auf der internationalen Raumstation erforschen und wie sie im Alltag mit der Schwerelosigkeit zurechtkommen.

Referent ASTROlinos, Dirk Schlesier, Inga Schlesier
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; 1. OG, HS 4, R 1.43

Wissenschaftsjahr familienfreundlich rollstuhlgerecht
Hochschultheatergruppe malTHEanders

Highlight Aus dem Bauch heraus                                        

17:00 bis 17:30 Uhr Schauspiel

Was passiert in meinem Körper, wenn ich esse? Trefft Magen, Leber, Dickdarm, Dünndarm und andere wohlbekannte Organe in Persona und erfahrt auch, was geschieht, wenn dem Organismus mal etwas Unerwartetes widerfährt! Ein Sketch von Thorsten Böhner.

Veranstaltungsort Auditorium Maximum (Audimax) , Universitätsplatz 1; HS XXIII (23)

familienfreundlich rollstuhlgerecht