Springen Sie direkt:

Alle Veranstaltungen nach Einrichtungen

Busfahrplan anzeigen

Busfahrplan

Linie 1 – Busshuttle HIN
  • Ernst-Grube-Straße – Neuwerk
Busstation Abfahrtzeiten
Ernst-Grube-Straße 17 - 00 Uhr012141
Weinberg Campus 17 - 00 Uhr022242
Heinrich-Damerow-Straße 17 - 00 Uhr042444
Veränderte Linienführung 22:44 Uhr
Campus Heide Süd 16 Uhr47
17 - 00 Uhr072747
Veränderte Linienführung 22:47 Uhr
Campus Franckesche Stiftungen 16 Uhr57
17 - 00 Uhr173757
Steintor Campus 17 - 00 Uhr072747
01 Uhr07
Universitätsplatz 17 - 00 Uhr092949
01 Uhr09
August-Bebel-Straße 17 - 00 Uhr113151
01 Uhr11
Mühlweg 17 - 23 Uhr153555
Neuwerk 17 - 23 Uhr173757
Hinweis: Linienführung über Heideallee wegen Feuerwerk auf dem Von-Seckendorff-Platz (22:45–23:00 Uhr). 8 Bedienung der Haltestelle in der Heideallee.
Linie 1 – Busshuttle ZURÜCK
  • Neuwerk – Ernst-Grube-Straße
Busstation Abfahrtzeiten
Neuwerk 16 Uhr42
17 - 23 Uhr022242
00 Uhr02
Mühlweg 16 Uhr46
17 - 23 Uhr062646
00 Uhr06
August-Bebel-Straße 16 Uhr50
17 - 23 Uhr103050
00 Uhr10
Universitätsplatz 16 Uhr52
17 - 23 Uhr123252
00 Uhr12
Steintor Campus 16 Uhr56
17 - 23 Uhr163656
00 Uhr16
Campus Franckesche Stiftungen 17 - 23 Uhr042444
00 Uhr0424
Campus Heide Süd 17 - 00 Uhr143454
00 Uhr1434
Veränderte Linienführung 22:54 Uhr
Heinrich-Damerow-Straße 17 - 23 Uhr163656
00 Uhr1636
Veränderte Linienführung 22:56 Uhr
Weinberg Campus 17 - 23 Uhr183858
00 Uhr1838
Ernst-Grube-Straße 17 - 23 Uhr193959
00 Uhr1939
Hinweis: Linienführung über Heideallee wegen Feuerwerk auf dem Von-Seckendorff-Platz (22:45–23:00 Uhr). 8 Bedienung der Haltestelle in der Heideallee.
EXPRESS-Linie 2 – Busshuttle HIN
  • Campus Heide-Süd – Universitätsplatz
Busstation Abfahrtzeiten
Campus Heide-Süd 17 - 00 Uhr173757
01 Uhr17
Veränderte Linienführung 22:37 Uhr22:57 Uhr
Universitätsplatz 17 - 01 Uhr3555
01 Uhr1535
EXPRESS-Linie 2 – Busshuttle ZURÜCK
  • Universitätsplatz – Campus Heide-Süd
Busstation Abfahrtzeiten
Universitätsplatz 16 Uhr40
17 - 00 Uhr002040
01 Uhr0020
Friedemann-Bach-Platz 16 Uhr42
17 - 00 Uhr022242
01 Uhr0222
Campus Heide-Süd 16 Uhr55
17 - 00 Uhr153555
01 Uhr1535
Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik
Weinberg Campus /// 323 m
Sonderführung für Gehörlose
  • 23.06.2017 von 17.00 bis 18.30 Uhr
  • Weinberg 2

Wir bieten in diesem Jahr auch eine Sonderführung für Gehörlose an. Sie möchten an dieser Sonderführung teilnehmen? Senden Sie uns bitte eine E-Mail an presse@mpi-halle.mpg.de oder schicken Sie ein Fax an 0345-5582 765. Bitte geben Sie an: Name, Anzahl der Teilnehmer, Wie können wir Sie erreichen? (E-Mail, Fax, Text-SMS oder Adresse). Unsere Führung mit Gebärdensprachdolmetscher wird um ca. 17:00 Uhr beginnen und alle unten angegebenen Stationen besuchen. Station 1: -196 Grad Celsius, wozu diese grässliche Kälte? Station 2: Wissenschaftlicher Gerätebau Station 3: Die Computerspiele der Theoretischen Forscher. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Karte

Schwerpunkt des Instituts ist es, durch experimentelle und theoretische Verfahren grundlegende physikalische Eigenschaften von Metallen und Halbleitern auf der Nanometerskala zu erforschen.

Schwerpunkt des Instituts ist es, durch experimentelle und theoretische Verfahren grundlegende physikalische Eigenschaften von Metallen und Halbleitern auf der Nanometerskala zu erforschen.

alle Veranstaltungen dieser Einrichtung

Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik
Weinberg Campus /// 323 m
-196 Grad Celsius, wozu diese grässliche Kälte?
  • 23.06.2017 von 19.00 bis 00.00 Uhr
  • Weinberg 2

Sprödes Gummi, schwebende Magnete. Wir bieten überraschende Einblicke in die Welt des Magnetismus und der tiefen Temperaturen. Mehr Information: www.mpi-halle.mpg.de/LNdW2017

Karte

Schwerpunkt des Instituts ist es, durch experimentelle und theoretische Verfahren grundlegende physikalische Eigenschaften von Metallen und Halbleitern auf der Nanometerskala zu erforschen.

Schwerpunkt des Instituts ist es, durch experimentelle und theoretische Verfahren grundlegende physikalische Eigenschaften von Metallen und Halbleitern auf der Nanometerskala zu erforschen.

alle Veranstaltungen dieser Einrichtung

Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik
Weinberg Campus /// 323 m
Die Computerspiele der Theoretischen Forscher.
  • 23.06.2017 von 19.00 bis 00.00 Uhr
  • Weinberg 2

Die Computerspiele der Theoretischen Forscher. Do it yourself: Machen Sie Ihre eigene Computersimulation und finden Sie heraus, welche Kräfte in der Welt der Atome wirken und wie sich Moleküle bewegen. Ein Einblick zu Hoch-Leistungs-Computern Mehr Information: www.mpi-halle.mpg.de/LNdW2017

Karte

Schwerpunkt des Instituts ist es, durch experimentelle und theoretische Verfahren grundlegende physikalische Eigenschaften von Metallen und Halbleitern auf der Nanometerskala zu erforschen.

Schwerpunkt des Instituts ist es, durch experimentelle und theoretische Verfahren grundlegende physikalische Eigenschaften von Metallen und Halbleitern auf der Nanometerskala zu erforschen.

alle Veranstaltungen dieser Einrichtung

Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik
Weinberg Campus /// 323 m
Wissenschaftlicher Gerätebau
  • 23.06.2017 von 19.00 bis 00.00 Uhr
  • Weinberg 2

Wie kann man mit einem dünnen Draht dickes Metall schneiden? Erfahren Sie, was ein Feinwerkmechaniker an einem Forschungsinstitut tut. Mehr Information: www.mpi-halle.mpg.de/LNdW2017

Karte

Schwerpunkt des Instituts ist es, durch experimentelle und theoretische Verfahren grundlegende physikalische Eigenschaften von Metallen und Halbleitern auf der Nanometerskala zu erforschen.

Schwerpunkt des Instituts ist es, durch experimentelle und theoretische Verfahren grundlegende physikalische Eigenschaften von Metallen und Halbleitern auf der Nanometerskala zu erforschen.

alle Veranstaltungen dieser Einrichtung