Springen Sie direkt:

Alle Veranstaltungen nach Einrichtungen

Busfahrplan anzeigen

Busfahrplan

Linie 1 – Busshuttle HIN
  • Ernst-Grube-Straße – Neuwerk
Busstation Abfahrtzeiten
Ernst-Grube-Straße 17 - 00 Uhr012141
Weinberg Campus 17 - 00 Uhr022242
Heinrich-Damerow-Straße 17 - 00 Uhr042444
Veränderte Linienführung 22:44 Uhr
Campus Heide Süd 16 Uhr47
17 - 00 Uhr072747
Veränderte Linienführung 22:47 Uhr
Campus Franckesche Stiftungen 16 Uhr57
17 - 00 Uhr173757
Steintor Campus 17 - 00 Uhr072747
01 Uhr07
Universitätsplatz 17 - 00 Uhr092949
01 Uhr09
August-Bebel-Straße 17 - 00 Uhr113151
01 Uhr11
Mühlweg 17 - 23 Uhr153555
Neuwerk 17 - 23 Uhr173757
Hinweis: Linienführung über Heideallee wegen Feuerwerk auf dem Von-Seckendorff-Platz (22:45–23:00 Uhr). 8 Bedienung der Haltestelle in der Heideallee.
Linie 1 – Busshuttle ZURÜCK
  • Neuwerk – Ernst-Grube-Straße
Busstation Abfahrtzeiten
Neuwerk 16 Uhr42
17 - 23 Uhr022242
00 Uhr02
Mühlweg 16 Uhr46
17 - 23 Uhr062646
00 Uhr06
August-Bebel-Straße 16 Uhr50
17 - 23 Uhr103050
00 Uhr10
Universitätsplatz 16 Uhr52
17 - 23 Uhr123252
00 Uhr12
Steintor Campus 16 Uhr56
17 - 23 Uhr163656
00 Uhr16
Campus Franckesche Stiftungen 17 - 23 Uhr042444
00 Uhr0424
Campus Heide Süd 17 - 00 Uhr143454
00 Uhr1434
Veränderte Linienführung 22:54 Uhr
Heinrich-Damerow-Straße 17 - 23 Uhr163656
00 Uhr1636
Veränderte Linienführung 22:56 Uhr
Weinberg Campus 17 - 23 Uhr183858
00 Uhr1838
Ernst-Grube-Straße 17 - 23 Uhr193959
00 Uhr1939
Hinweis: Linienführung über Heideallee wegen Feuerwerk auf dem Von-Seckendorff-Platz (22:45–23:00 Uhr). 8 Bedienung der Haltestelle in der Heideallee.
EXPRESS-Linie 2 – Busshuttle HIN
  • Campus Heide-Süd – Universitätsplatz
Busstation Abfahrtzeiten
Campus Heide-Süd 17 - 00 Uhr173757
01 Uhr17
Veränderte Linienführung 22:37 Uhr22:57 Uhr
Universitätsplatz 17 - 01 Uhr3555
01 Uhr1535
EXPRESS-Linie 2 – Busshuttle ZURÜCK
  • Universitätsplatz – Campus Heide-Süd
Busstation Abfahrtzeiten
Universitätsplatz 16 Uhr40
17 - 00 Uhr002040
01 Uhr0020
Friedemann-Bach-Platz 16 Uhr42
17 - 00 Uhr022242
01 Uhr0222
Campus Heide-Süd 16 Uhr55
17 - 00 Uhr153555
01 Uhr1535
Institut für Romanistik
Steintor Campus /// 346 m
Die Begründer der Romanistik in Halle zwischen "Franzosenzeit" und 1817
  • 23.06.2017 von 18.00 bis 20.00 Uhr
  • Seminarraum 20, 2. OG, Ludwig-Wucherer-Str. 2

In einer kleinen Zeitreise wollen wir den Spuren der frühen Vertreter der Romanistik in Halle - sie waren Sprachmeister, Theologen, Juristen - zwischen der Napoleonzeit und der Universitätsvereinigung folgen. /// Referent: Dr. Annette Schiller

Karte
  • Infoicon für Jugendliche

Am Institut für Romanistik können Französisch, Italienisch und Spanisch mitsamt den entsprechenden Literaturen und Kulturen studiert werden.

Am Institut für Romanistik können Französisch, Italienisch und Spanisch mitsamt den entsprechenden Literaturen und Kulturen studiert werden. So beschäftigen wir uns nicht nur mit Europa, sondern auch mit Lateinamerika, Afrika und dem Raum des Pazifiks.

alle Veranstaltungen dieser Einrichtung

Institut für Romanistik
Steintor Campus /// 346 m
El Rey de España. Ein Theaterstück über Spanien und seine Regionen
  • 23.06.2017 von 18.30 bis 20.00 Uhr
  • Seminarraum 18, 1. OG, Ludwig-Wucherer-Str. 2

Die spanischen Regionen treten in einem Wettbewerb an, um herauszufinden, welche von ihnen das Land am besten repräsentiert. /// Referent: Studierende der Hispanistik und Mayra Heinecke

Karte
  • Infoicon für Jugendliche

Am Institut für Romanistik können Französisch, Italienisch und Spanisch mitsamt den entsprechenden Literaturen und Kulturen studiert werden.

Am Institut für Romanistik können Französisch, Italienisch und Spanisch mitsamt den entsprechenden Literaturen und Kulturen studiert werden. So beschäftigen wir uns nicht nur mit Europa, sondern auch mit Lateinamerika, Afrika und dem Raum des Pazifiks.

alle Veranstaltungen dieser Einrichtung

Institut für Romanistik
Steintor Campus /// 346 m
L'italiano nel mondo e il mondo in Italia. Das Italienische in der Welt und die Welt in Italien.
  • 23.06.2017 von 20.00 bis 22.00 Uhr
  • Seminarraum 20, 2. OG, Ludwig-Wucherer-Str. 2

Studierende der Italianistik haben im Laufe ihres Studiums und ihres Italienaufenthaltes die italienische Sprache und Kultur in Italien kennengelernt, sie haben aber auch Italien und seine Sprache und Kultur außerhalb Italiens entdeckt und erfahren. /// Referent: Studierende der Italianistik und Dr. Stefano Sasso

Karte
  • Infoicon bis 13 Jahre
  • Infoicon für Jugendliche

Am Institut für Romanistik können Französisch, Italienisch und Spanisch mitsamt den entsprechenden Literaturen und Kulturen studiert werden.

Am Institut für Romanistik können Französisch, Italienisch und Spanisch mitsamt den entsprechenden Literaturen und Kulturen studiert werden. So beschäftigen wir uns nicht nur mit Europa, sondern auch mit Lateinamerika, Afrika und dem Raum des Pazifiks.

alle Veranstaltungen dieser Einrichtung