Lange Nacht der Wissenschaften /// 23. Juni /// 18.00 – 1.00 Uhr

Institut für Romanistik
Steintor Campus /// 346 m
Die Begründer der Romanistik in Halle zwischen "Franzosenzeit" und 1817
  • 23.06.2017 von 18.00 bis 20.00 Uhr
  • Seminarraum 20, 2. OG, Ludwig-Wucherer-Str. 2
Karte

In einer kleinen Zeitreise wollen wir den Spuren der frühen Vertreter der Romanistik in Halle - sie waren Sprachmeister, Theologen, Juristen - zwischen der Napoleonzeit und der Universitätsvereinigung folgen. /// Referent: Dr. Annette Schiller

  • Infoicon für Jugendliche

Am Institut für Romanistik können Französisch, Italienisch und Spanisch mitsamt den entsprechenden Literaturen und Kulturen studiert werden. So beschäftigen wir uns nicht nur mit Europa, sondern auch mit Lateinamerika, Afrika und dem Raum des Pazifiks.