Lange Nacht der Wissenschaften /// 23. Juni /// 18.00 – 1.00 Uhr

Hochschule Merseburg
Universitätsplatz /// 182 m
Ampel für eine fröhliche Party: Ausgehregeln vor, während und nach der Party.
  • 23.06.2017 von 17.00 bis 18.00 Uhr
  • EG, HS Z, Universitätsplatz 9
Karte

Für Kinder und Jugendliche sind Partys wichtige Events, auf die sie sich lange vorbereiten. Leider wird oftmals nicht daran gedacht, wie man sicher und gesund zur Feier gelangt, dort Spaß hat und wohlbehalten wieder nach Hause kommt. – Als StudentInnen der Hochschule Merseburg verstehen wir auch etwas vom Party-Feiern! Wir haben für Euch ein interaktives Aufklärungs- und Informationsspiel entwickelt, mit dem wir Euch Tipps geben möchten, wie Ihr die nächste Party fröhlich genießen könnt. /// Referent: Prof. Dr. Gundula Barsch

  • Infoicon bis 13 Jahre
  • Infoicon für Jugendliche
  • Infoicon barrierefrei

Mit Halle und Leipzig bildet Merseburg das an Geschichte, Kultur und Wissenschaft reiche Städtedreieck in Mitteldeutschland. Die 1000-jährige Bistumsstadt Merseburg, über die Landesgrenzen hinaus als Stadt der Zaubersprüche bekannt, liegt in direkter Nachbarschaft zu den hochmodernen Anlagen der chemischen Industrie in Leuna und Schkopau. An der Hochschule für angewandte Wissenschaften gestalten sich Lehre und Forschung in unmittelbarer Verknüpfung von Theorie und Praxis.